Berichte veröffentlichen

Falls du selber einen interessanten Bericht hast, kannst du ihn hier veröffentlichen lassen.
Dazu sendest du einfach einen Bericht mit den Informationen, die du in dem nachfolgenden Dokument erhältst an:
webmaster@dav-meiningen.de

Hier kannst du das Dokument als
WORD Datei oder
PDF
downloaden.

Hast du schöne Bilder von Touren aber keine Lust etwas zu schreiben? Auch dafür ist bei uns Platz. Schreibe einfach eine Mail an den Webmaster und wir sprechen die Datenüber- tragung ab.

 Wichtige Information

Alle Angaben & Beschreibungen wurden nach bestem Wissen gemäß der Informationslage zur Zeit der Tourbegehung gemacht. Die Tour wird beschrieben, Schwierigkeiten werden im Text kurz angegeben. Es können jedoch Änderungen an Wegen und im aktuellen Naturzustand eintreten. Tourengeher und Nutzer müssen darauf achten, dass aufgrund ständiger Veränderungen die Wege- zustände bezüglich der Begehbarkeit sich nicht mit den hier gemachten Angaben decken müssen. Bei der Fülle der Informationen des zu bearbeitenden Materials, sind daher vereinzelte Fehler bzw. Unstimmig- keiten nicht vermeidbar. Die Verwendung dieser Tourenplanung erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr, somit eigenverantwortlich. Eine Haftung für etwaige Ünfälle oder Schäden jeder Art wird daher nicht übernommen.  



 



 

Bergtouren und Reiseberichte

30.07. - 03.08.2015 Wilde Bergtour durch die Stubaier Alpen inkl. „Zuckerhütl“ (3.507 m)

Donnerstag, 5 Uhr, 7 Bergfreunde treffen sich am Parkplatz Großmutterwiese in Meiningen und los geht’s mit einem Kleinbus des Sportstättenfördervereins in Richtung Timmelsjoch, Grenze zwischen dem österreichischen Tirol und dem italienischen Südtirol. 12 Uhr kommen wir auf dem 2.509 m hohen Pass an, parken, Bergzeug an, Rucksäcke auf und los geht der Spaß. Als erstes Ziel war, damit‘s nicht zu viel wird am Anreisetag, die Schneeberghütte im Passeiertal geplant. 3,5 Stunden entfernt, ...


Urlaub Österreich Tiroler Zugspitz Arena

Meinen Sommerulaub dieses Jahr, hab ich mit ein paar Freunden  in Österreich verbracht. Naja, igentlich war es eher ein Familienurlaub, da meine Freundin, deren Schwester und ihr Cousin mit mir unterwegs waren. Schon der Anreisetag begann mit einer spontanen Kletteraktion an einer mir bekannten Mehrseillänge. Die „Bärenfalle“ ist leichtes Klettergelände und bietet einen Wasserfall, den man hin und wieder queren muss. Leider wurden wir nach den ersten Seillängen von einem ...


Tour in`s Allgäu zum Waltenberger Haus - 25.07. bis 27.07.2014

Eigentlich wollte ich diesen Bericht in derselben Kurzform darbringen , wie der einst Gajus Julius Cäsar , der nach dem Sieg über die Gallier lapidar berichtete „Ich Kam , Sah und Siegte „ . Da ich nicht Größenwahnsinnig bin , sollte es bei mir heißen „ wir stiegen auf, aßen und tranken und stiegen wieder ab„ Nun letztendlich wird es dann doch ein bischen umfangreicher. Für den Zeitraum vom 25.07.2014 bis zum 27.07.2014 plante ich eine Hüttentour zum Waltenberger Haus , ...


Eine Bergtour im Naturpark Texelgruppe - 07.09. bis 11.09.2013

Samstagmorgen, Punkt 5 Uhr, herrliches Wetter und los geht’s Richtung Südtirol übers Timmelsjoch nach Meran ins Dorf Tirol. Bei herrlichstem Sonnenschein bringt uns die Hochmuths-Seilbahn auf die Ausgangshöhe von 1.361 m. Kurze Hose an, Rucksack auf und losgewandert. Über den etwas ausgesetzten aber einfachen Weg zur Leiteralm (1.522 m) und dann steil aufwärts durch Fichtenwald zur ersten Übernachtung, dem Hochganghaus (1.839 m). Schöne Eingehtour, schöne neue Hütte, ...


Selbstversorgertour mitten im Trentino - 08.05. bis 12.05.2013

Die diesjährige Auftakttour führte uns in ein recht abgelegenes Berggebiet nordwestlich von Arco, oberhalb des Lago di Tenno. Mittwoch gegen Mittag starteten R. Hensel und ich Richtung Brenner, wie schon so oft. Am Vormittag hatte ich auch meine, lang bestellte, Kompass Karte (1:25 000) bekommen, nun konnte ja nichts mehr schief gehen. Wir hatten eine recht gute Zeit gewählt, unsere Strecke war völlig frei und wir kamen zügig voran. Wir ließen den Zeltplatz Vahrner See links liegen und ...


Berg und Klettersteigtour Sextner Dolomiten - 16. bis 19.09.2012

Am 16. Oktober früh um  4:00 Uhr ging’s ab Meiningen los. 7 Bergsteiger der DAV Sektion Meiningen  auf dem Weg in den Naturpark „Drei Zinnen“. Bei strahlendem Sonnenschein über den Brenner und durchs Pustertal nach Toblach, rechts ab Richtung Cortina d’ Ampezzo zum Lago Di Misurina und weiter nach Auronzo di Cadore, Ortsteil Giralba, zur Via Pian Della Velma. Hier befanden wir uns bereits in der italienischen Region Venetien, Provinz Belluno im Gebiet Cadore. ...


Frederic-Simms-Hütte (2004 m) - Lechtaler Alpen - 31.08. bis 02.09.2012

Ende August machten sich Elvira List, Reiner Hensel, Barbara Flämig und ich zu einer Bergtour ins Sulztal auf. Wir fuhren bei gutem Wetter los und kamen bei strömendem Regen in Stockach an. Egal, auf einem Fahrweg stiegen wir durch einen dichten Fichtenwald bergan und kamen bereits nach kurzer Zeit zu einem alten gewaltigen Bergsturzhang. Auf ca. 300 m war hier der Berg nahezu senkrecht und stark zerklüftet weggebrochen. Der Weg führte dann weiter durch einen in den Fels gesprengten Tunnel. ...


Hochgebirgstour im Toten Gebirge (Priel) - 10.08.2012

Am Freitag dem 10. August brachen Reiner Hensel und Ich zu einer Bergt our im Toten  Gebirge auf, einem Gebiet der Alpen in welchem wir bisher noch niemals gewesen waren. Erfreulicherweise war der Talort Hintersto der recht einfach zu erreichen, Meiningen Nord auf die Autobahn, bis  St. Pankratz darauf durchgefahren, danach noch ein paar Kilometer bis  zum Talparkplatz, angekommen. Hier überlegten wir ob wir die Tour zum Gr.Priel (2515 m) per Bert Rienesch. ...


„Grünsteintour“ am Königsee - 18.05.2012

Nach langen Überlegungen, wohin mich meine diesjährige Saisonauftakttour führen würde, kam ich zu dem Entschluss, dass es auf Grund der Schneelage kein hohes Gipfelziel sein kann. Interessant und etwas fordernd sollte es dann aber doch schon sein. Meine Wahl fiel auf den Grünstein (1304 m) am herrlichen Königsee. Auf seinen Gipfel führt der kürzlich erweiterte Grünsteinklettersteig. Gedacht - getan! Am Freitag nach Himmelfahrt erreichte ich gegen 07.30 Uhr den Großparkplatz in Königsee. ...


Berg und Bibel 2011 (Eindrücke von Friedrich Böhler)- 27.08. bis 03.09.2011

Wir, 17 Wanderinnen und Wanderer, haben dieses Schicksal nicht erfahren, als wir  vom 27.8.-3.9.2011 in Filzmoss und Umgebung unterwegs waren. Offensichtlich haben die lang-jährigen Teilnehmer dieser Unternehmung den Dänen Søren  Kierkegaard beherzigt, der riet:  „Verliere nicht die Lust am Gehen. Ich gehe jeden Tag zu meinem Wohlbefinden  und entferne mich so von jeder Krankheit. Ich habe  meine besten Gedanken ergangen, und ich kenne keinen noch so schweren Kummer, ...

SEKTION DES DEUTSCHEN ALPENVEREINS E.V. - Maßfelder Weg 9 - 98617 Meiningen - Tel: (03693)476066 - E-Mail: info@dav-meiningen.de - ©2013 DAV Sektion Meiningen